Neuer Lkw-Reifenvermarkter Eurowheel geht an den Start

Montag, 8. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 
Im kommenden Juli will Eurowheel den Lkw-Reifenbetrieb in Oberösterreich mit einem "ebenso neuen wie naheliegenden Konzept" beginnen
Im kommenden Juli will Eurowheel den Lkw-Reifenbetrieb in Oberösterreich mit einem "ebenso neuen wie naheliegenden Konzept" beginnen

Im oberösterreichischen Vorchdorf entsteht eine neuer Reifenfachhandelsbetrieb, der sich ausschließlich auf Lkws und deren Bereifung konzentrieren will. Wie es dazu in einer Mitteilung des Unternehmensgründers heißt, werde “Eurowheel”, so der Name des jungen Start-up-Unternehmens, direkt an der Autobahn A1 im Zentrum zwischen Wien, Salzburg, Linz und Graz, wo täglich 8.000 Lkws vorbeifahren, das größte Lkw-Reifenlager Österreichs betreiben, modernste Analysegeräte für den Service vorhalten, großzügige Entspannungs- und Sanitärräume für die Fahrer anbieten, und zwar mit überlangen Öffnungszeiten, sowie einen mobilen Rund-um-die-Uhr-Pannenservice leisten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *