Hyundais WRC-i20 steht auf Michelin

Donnerstag, 4. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 
Michelin hat in der WRC keinen Exklusivstatus, doch alle Werksteams montieren Reifen der Franzosen
Michelin hat in der WRC keinen Exklusivstatus, doch alle Werksteams montieren Reifen der Franzosen

Zwischen 1998 und 2003 war Hyundai schon einmal in der Rallye-WM aktiv und hat jetzt angekündigt, in die WRC zurückkehren zu wollen. Das auf dem Autosalon in Paris gezeigte Wettbewerbsfahrzeug auf Basis des in diesem Jahr modifizierten Kleinwagens i20 entspricht dem World-Rally-Car-Reglement und steht auf Michelin-Reifen. dv .

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *