Weltrekord auf Falken-Reifen

Montag, 1. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 
Falken-Drifter Lars Verbraeken schaffte mit seinem BMW E30 auf Falken-Reifen den Guinness-Weltrekord für den schnellsten Drift
Falken-Drifter Lars Verbraeken schaffte mit seinem BMW E30 auf Falken-Reifen den Guinness-Weltrekord für den schnellsten Drift

Letzte Woche stellte “Falken Drift-King” Lars einen neuen Guinness-Weltrekord auf. Den schnellsten Drift schaffte er im 45-Grad-Winkel mit knapp 180 km/h. Zusammen mit dem deutschen Profi-Drifter Alex Gräff war Verbraeken zum Duell für diesen Erstrekord angetreten.

Mindestvoraussetzung: Eine Geschwindigkeit von 160 km/h und einen Fahrzeugwinkel von über 30° auf einer Strecke von 50 Meter zu halten. Dafür hatte jeder der Fahrer drei Versuche. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *