Hersteller von Gummiverarbeitungsequipment KraussMaffei vor Verkauf

Donnerstag, 27. September 2012 | 0 Kommentare
 

Die kanadische Private-Equity-Firma Onex Corporation hat den Erwerb der KraussMaffei-Gruppe angekündigt. Das Unternehmen unterzeichnete einen entsprechenden Kaufvertrag über 568 Millionen Euro. Die Transaktion soll bis zum 31.

März 2013 über die Bühne gehen. KraussMaffei (München) zählt zu den weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Maschinen und Systemen für die Gummiverarbeitung und ist ein bedeutender Zulieferer von Fertigungsequipment für die Reifenindustrie. Das Unternehmen beschäftigt ca.

4.000 Mitarbeiter. In den zwölf Monaten bis zum 30.

Juni 2012 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von ca. einer Milliarde Euro. dv.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *