Vom Motorsport in Bridgestone-Dienste

Dienstag, 25. September 2012 | 0 Kommentare
 

Ossi Reisinger ist ein langjährig erfolgreicher und in Österreich durchaus bekannter Fahrer in der Moto-Cross-Szene. Jetzt ist er von Bridgestone als Gebietsleiter für Motorradreifen in Westösterreich engagiert worden, die Gesamtverantwortung für Österreich wie für die Region Ostösterreich liegt weiterhin bei Harry Kissler. Reisinger soll den Fachhandel betreuen und zur Erweiterung des Netzwerkes “Biker’s Club” beitragen.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *