Kraiburg und Eurotread pflegen strategische Partnerschaft seit 1999

Freitag, 21. September 2012 | 0 Kommentare
 
Glad Rack und dessen Sohn Dylan setzen mit ihrem neuseeländischen Runderneuerungsbetrieb Eurotread seit Jahren auf Kaltlaufstreifen von Kraiburg
Glad Rack und dessen Sohn Dylan setzen mit ihrem neuseeländischen Runderneuerungsbetrieb Eurotread seit Jahren auf Kaltlaufstreifen von Kraiburg

Glad Rack ist mehr als zufrieden. Der Geschäftsführer der neuseeländischen Eurotread Ltd. verzeichnete in den vergangenen drei Jahren ein kontinuierliches Umsatzwachstum.

2011 bilanzierte der unabhängige Runderneuerungsbetrieb mit Sitz in Auckland umgerechnet knapp 1,9 Millionen Euro. Beibehalten hat Glad Rack den hohen Qualitätsanspruch des Firmengründers Bob Cranfield – und die enge strategische Partnerschaft mit seinem Materiallieferanten Kraiburg Austria. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *