AA-gelabelter Sommerreifen: Nokian Tyres setzt Maßstäbe

Montag, 10. September 2012 | 0 Kommentare
 

Nokian Tyres hat jetzt nicht nur den neuen UHP-Reifen zLine vorgestellt. Auch für das Segment darunter wartet der finnische Hersteller im kommenden Sommer mit neuen Profilen auf. Insgesamt tauscht Nokian Tyres mit der Einführung des zLine, xLine und des eLine das komplette Sortiment an Sommerreifen für Mitteleuropa aus.

Insbesondere der neue Nokian eLine sollte für große Aufmerksamkeit im Markt sorgen, ist er doch beim Rollwiderstand und beim Nassgriff jeweils mit A gelabelt. Der neue eLine kommt indes nur in fünf Größen auf den Markt, von denen als erstes der Reifen in 205/55 R16 H verfügbar ist. Der neue eLine sei “einzigartig” und ein “Musterbeispiel technologischer Fähigkeiten des führenden Winterreifenherstellers der Welt” und er sei “nicht nur ein Konzept, sondern ein State-of-the-Art-Reifen”.

Der ebenfalls neue xLine ist Nokian Tyres’ Reifen für das High-Performance-Segment und soll zur kommenden Sommersaison in 45 Größen von 15 bis 17 Zoll erhältlich sein; weitere Größen folgen. Der neue xLine “meistert die häufig wechselnden deutschen Straßenverhältnisse im Sommer” und biete dabei “präzises Fahrgefühl, guten Aquaplaningschutz und feste Haftung”, so der Hersteller über seinen neuen “Nässe-Champion”. ab  Mehr zu diesen neuen Reifen lesen Sie in der Oktober-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *