Partnerschaft zwischen Hankook und UEFA offiziell besiegelt

Dienstag, 4. September 2012 | 0 Kommentare
 

Der koreanische Reifenhersteller Hankook und der europäische Fußballverband UEFA haben ihre Partnerschaft rund um die Europa League während der Spielzeiten 2012/2013 bis 2014/2015 nun auch offiziell besiegelt. Die Vertragsunterzeichnung durch Unternehmensrepräsentanten sowie Vertreter der UEFA fand unlängst im Rahmen der Auslosung für die Gruppenphase 2012/2013 im Grimaldi Forum in Monaco statt. “Wir sind sehr glücklich über die neue Partnerschaft mit der UEFA Europa League.

Fußballsponsoring bildet einen wesentlichen Bestandteil unserer europäischen Marketingstrategie. Beide Partner, Hankook und die UEFA Europa League, zeichnen sich durch ihre Leidenschaft für Spitzen-Leistung und ihre enorme Begeisterung für ihr jeweiliges ‚Geschäftsfeld’ aus. Während die UEFA Europa League hochkarätige Mannschaften und die talentiertesten Spieler Europas zusammenbringt, bietet Hankook kontinuierlich Premiumreifen von höchster Qualität und gemäß neuester, innovativer Technologien.

Die Emotionalität und Begeisterung für Fußball, verkörpert durch die UEFA Europa League, passt perfekt zu unserem Unternehmensmotto ‚Driving Emotion‘”, hebt Hee-Se Ahn, Vice President Marketing Hankook Tire Europe, einmal mehr die Bedeutung der neu geschlossenen Partnerschaft für das Unternehmen hervor. Sie markiere einen weiteren Meilenstein im Bemühen darum, die eigene “Markenbekanntheit in einem der wichtigsten Märkte nachhaltig auszubauen”. Umgekehrt erhofft sich auch die UEFA einen positiven Effekt von der Partnerschaft mit den Koreanern.

“Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Hankook, um die Bekanntheit der UEFA Europa League und den Kontakt mit unseren Fans weiter auszubauen”, meint David Taylor, CEO UEFA Events S.A. cm .

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *