Hommage an legendären Tuner Caroll Shelby auf Michelin-Reifen

Mittwoch, 22. August 2012 | 0 Kommentare
 
Unter dem Markennamen Cobra entwickelten Ford und Shelby in den vergangenen sechs Jahrzehnten zahlreiche Hochleistungsfahrzeuge
Unter dem Markennamen Cobra entwickelten Ford und Shelby in den vergangenen sechs Jahrzehnten zahlreiche Hochleistungsfahrzeuge

Zu Ehren des am 10. Mai 2012 verstorbenen Carroll Shelby enthüllten die “Friends of Carroll Shelby”den Shelby Mustang GT500 Cobra, ein Unikat, das einer Kooperation zwischen der Ford Motor Company, Shelby American und Ford Racing entsprang. Dass das auf Basis des serienmäßigen Shelby Mustang GT500 des Modelljahrs 2013 mit V8-Motor entwickelte spektakuläre Einzelstück an der Hinterachse auf mächtigen Niederquerschnittsreifen im Format 345/30 ZR 20 steht, für eine Extraportion Grip sorgt, hätte dem Vorbild einer ganzen Tuninggeneration gefallen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *