Leicht verbesserte Geschäftszahlen bei YHI International

Dienstag, 14. August 2012 | 0 Kommentare
 

Die YHI International Ltd. kann sich trotz bleibender Unsicherheiten auf den Absatzmärkten über steigende Umsätze und operative Gewinne freuen. Im ersten Halbjahr konnte das in Singapur ansässige Unternehmen mit 277 Millionen Singapur-Dollar (181 Millionen Euro) 5,4 Prozent mehr Umsatz erzielen.

Dabei steht das Handelsgeschäft mit Reifen und Rädern für 72,5 Prozent des Umsatzes, während das Produktionsgeschäft für die verbleibenden 27,5 Prozent des Umsatzes stehen. Laut YHI zeige sich in den zunehmenden Umsätzen der Erfolg der eingeschlagenen 3M-Marketingstrategie, bei der es um die Ausrichtung des Portfolios auf Multi-Marken, Multi-Kategorien und Multi-Produkte geht. Der operative Gewinn der Unternehmensgruppe stieg unterdessen um 2,8 Prozent auf 64 Millionen Singapur-Doller (42 Millionen Euro), was einer Umsatzrendite von 23,6 Prozent entspricht.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *