Partnerteams von Michelin bereit für große Sprünge in Finnland

Dienstag, 31. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Weltmeister Sébastien Loeb konnte als einziger Nicht-Skandinavier schon zwei Mal in Finnland siegen
Weltmeister Sébastien Loeb konnte als einziger Nicht-Skandinavier schon zwei Mal in Finnland siegen

Die Rallye Finnland am kommenden Wochenende, achter von 13 Läufen zur Rallye-Weltmeisterschaft 2012, gilt als unvergleichliche Herausforderung: Sie ist der schnellste Lauf der Saison und wartet mit mächtigen Sprungkuppen auf. Reifenhersteller Michelin stellt seinen Partnerteams für den heißen Ritt durch die finnischen Wälder den Latitude Cross S1 zur Verfügung, die weichere Version des Schotterreifens. .

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *