Überarbeitete Tiresonic-Radwaschmaschine bei Automechanika zu sehen

Donnerstag, 26. Juli 2012 | 0 Kommentare
 

Die Hamburger Tiresonic GmbH wird dieses Jahr auf der Automechanika Flagge zeigen und dort eine Weiterentwicklung ihrer Radwaschmaschine “RW-301” präsentieren: Das Modell “RW-301V ” kann demnach mit einer von vier auf 6,8 Kilowatt gesteigerten Heizleistung aufwarten. “Immer mehr Kunden mit einer Tiresonic-Radwaschmaschine reinigen bis zu 50 Radsätze pro Tag. An kalten Tagen kommt es über das Volumen der ausgekühlten Räder zu Wärmedefiziten beim Wasserbad”, wird der Grund für die Erhöhung der Heizleistung um 70 Prozent erklärt.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *