Aston Martin V12 Vantage Roadster auf Pirelli

Mittwoch, 18. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Gegenüber der V8-Version wurde die hintere Aufhängung erweitert, um mit einer größeren Rad-Reifen-Kombination Grip und Handling zu verbessern
Gegenüber der V8-Version wurde die hintere Aufhängung erweitert, um mit einer größeren Rad-Reifen-Kombination Grip und Handling zu verbessern

Richtig schnell und elegant dazu ist der neue Aston Martin V12 Vantage Roadster, der in einer limitierten Auflage von nur 101 Exemplaren erhältlich ist. Die 19 Zoll großen Felgen im 10-Speichen-Design entstehen in Leichtbauweise und sind mit Pirellis P Zero Corsa bestückt. Vorne kommen Räder in 9x19 Zoll mit Pneus im Format 255/35 zum Einsatz und hinten in 11x19 Zoll mit 295/30.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *