Ceat erweitert Franchise-Netzwerk in Indien um wichtigen Standort

Donnerstag, 12. Juli 2012 | 0 Kommentare
 

Ceat Ltd. startet jetzt nicht nur mit der Vermarktung von gleichnamiger Pkw-Reifen in Europa, nachdem man sich mit Pirelli über die Markenrechte geeinigt hatte. Der indische Hersteller will auch das Geschäft auf seinem Heimatmarkt deutlich ausbauen und setzt dazu unter anderem auf seine Retail-Kette “Ceat Shoppe”.

Man habe “aggressive Wachstumspläne”, so der Hersteller, und habe dazu jetzt den ersten “Ceat Shoppe” in Mumbai, der größten Stadt Indiens, eröffnet, so Ceats Executive Director Arnab Banerjee. Ceat hatte den ersten dieser Franchiseshops bereits 1986 in Indien eröffnet. ab.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *