Hohe Nachfrage führt zum Ausbau des Trost-Schulungsangebotes

Mittwoch, 11. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Sämtliche Trainingsangebote des Unternehmens sind in einem Katalog zusammengestellt, der per E-Mail an trainings@trost.com oder unter der Telefonnummer 0711/401346272 im zentralen Marketing Werkstattkonzepte bei Trost in Stuttgart angefordert werden kann. cm
Sämtliche Trainingsangebote des Unternehmens sind in einem Katalog zusammengestellt, der per E-Mail an trainings@trost.com oder unter der Telefonnummer 0711/401346272 im zentralen Marketing Werkstattkonzepte bei Trost in Stuttgart angefordert werden kann. cm

Mit den “Repmaster”-Praxistrainings bietet Trost Auto Service Technik SE seinen Werkstattpartnern Weiterbildungen in den Bereichen Pkw, Transporter, Nutzfahrzeuge und Business an. Und das offenbar mit wachsendem Erfolg, denn das Unternehmen hat sein Trainingsangebot aufgrund einer hohen Nachfrage im Vergleich zu 2011 in allen Kategorien ausgebaut. In insgesamt 85 Schulungszentren – davon 79 in Deutschland und sechs in Österreich – werden in diesem Jahr rund 950 Trainings angeboten.

Dies entspricht Trost zufolge einem Wachstum von etwa acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im vergangenen Jahr wurden demnach insgesamt rund 5.750 Teilnehmer geschult, bis jetzt haben sich für 2012 bereits über 5.

000 Teilnehmer angemeldet. “Obwohl wir die Anzahl der angebotenen Trainings für Pkw im Vergleich zum Vorjahr bereits erhöht haben, ist die Nachfrage so groß, dass wir schon jetzt weitere Zusatztermine planen”, sagt Uwe Steingaß, Leiter Technik bei Trost. Seinen Worten zufolge ist die steigende Nachfrage nach qualifizierter Weiterbildung eine Folge der stetigen Weiterentwicklung der Fahrzeugelektronik und alternativer Antriebe, strengerer Umweltschutzbestimmungen sowie steigender Erwartungen an die Servicequalität.

“Diesen Herausforderungen begegnen Werkstätten am besten, indem sie das Fachwissen ihrer Mitarbeiter auf den aktuellen Stand bringen. Wir unterstützen die Werkstätten daher nicht nur mit Technik, sondern auch mit der Vermittlung von technischem Know-how auf höchstem Niveau”, erklärt er. cm .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *