Contis indischer Motorradreifenpartner Metro gibt sich dynamisch

Mittwoch, 11. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Contis indischer Motorradreifenpartner Metro gibt sich dynamisch
Contis indischer Motorradreifenpartner Metro gibt sich dynamisch

Der indische Hersteller von Zweiradreifen Metro Tyres, der unter anderem auch für Continental Motorradreifen fertigt, hat sich ein neues Logo gegönnt, das Speed und Bewegung ausdrücken und das Unternehmen näher an eine jüngere Klientel heranführen soll. Parallel hat Metros Managing Director Rummy Chhabra angekündigt, zusätzlich zum Stammwerk Ludhania eine zweite Produktionsstätte errichten zu wollen. Das Unternehmen will über einen Zeitraum von fünf Jahren knapp 15 Millionen Euro investieren, um ein neues Werk in Manesar zu errichten und die Motorradreifenkapazitäten damit auf 400.

000 Einheiten monatlich zu verdoppeln. Damit einher gehen soll auch mehr als eine Verdoppelung des Jahresumsatzes bis 2015/2016 von aktuell gut hundert Millionen Euro. dv .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *