Schwarz und Rot beim 458 Spider – Auf 21 Zoll

Freitag, 1. Juni 2012 | 0 Kommentare
 
Auf dem Bild mit Reifen vom Typ Pirelli P Zero Nero
Auf dem Bild mit Reifen vom Typ Pirelli P Zero Nero

Um dem 458 Spider noch mehr Charme zu verleihen, verpasste Luxus-Tuner Wheelsandmore dem offenen Ferrari unter anderem handgefertigte Schmiedefelgen. Tiefschwarz steht das Auto auf seinen ebenfalls schwarzen Rädern des Typs 6Sporz², die sich an der Vorderachse in 9x21 Zoll mit Reifen im Format 245/30 und an der Hinterachse in satten 12,5x21 Zoll mit Gummis im Format 345/25 drehen. Die roten Felgenringe setzen zusammen mit den roten Bremssätteln einen Kontrast.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *