20. Handelsblatt-Jahrestagung „Die Automobil-Industrie“

Donnerstag, 31. Mai 2012 | 0 Kommentare
 

Besonders deutsche Automobilhersteller haben von den guten Wachstumsraten auf den internationalen Automobilmärkten im ersten Quartal des Jahres profitiert. In den USA, in Japan, Russland und Indien wurden kräftige Zuwachsraten verbucht. Auf der 20.

Handelsblatt-Jahrestagung “Die Automobil-Industrie” (12. Juli 2012, München) erläutern Branchenentscheider wie der Vorsitzende des Vorstandes der BMW AG Dr.-Ing.

Dr.-Ing. E.

h. Norbert Reithofer, wie sie vor dem Hintergrund der aktuellen Rekordergebnisse neue Lösungen für eine nachhaltige Mobilität finden wollen..

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *