“Essen Motor Show” umgarnt Zweiradbranche

Donnerstag, 24. Mai 2012 | 0 Kommentare
 

Die Organisatoren der “Essen Motor Show”, die vom 1. bis zum 9. Dezember ihre Tore öffnet, wollen den Ausstellungsbereich rund um motorisierte Zweiräder verstärkt als fünfte Säule des Messekonzeptes – die anderen vier sind bekanntlich Tuning, Motorsport, sportliche Serienfahrzeuge und Classics – etablieren.

Um den im vergangenen Jahr beschrittenen Weg weiter fortzusetzen, bietet man potenziellen Ausstellern aus diesem Segment eine Art von “Frühbucherrabatt” bzw. ganz spezielle Preise an. Standflächen kosten die anvisierte Zweiradklientel – so die Messe Essen GmbH – nur die Hälfte dessen, was Autoaussteller zahlen müssen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *