CeMAT 2014 mit neuer Struktur und Technologiebereichen

Donnerstag, 24. Mai 2012 | 0 Kommentare
 
Auf der CeMAT präsentieren die Aussteller ihre Produkte künftig in den fünf Technologiebereichen “Move & Lift”, “Store & Load”, “Pick & Pack”, “Logistics IT” und “Manage & Service”
Auf der CeMAT präsentieren die Aussteller ihre Produkte künftig in den fünf Technologiebereichen “Move & Lift”, “Store & Load”, “Pick & Pack”, “Logistics IT” und “Manage & Service”

Mit neuer Struktur und zusätzlichen Themen präsentiert sich die CeMAT vom 19. bis 23. Mai 2014 auf dem Messegelände in Hannover.

“Die Intralogistik-Branche ist hoch innovativ und global ausgerichtet – sie braucht eine auf die Marktbedürfnisse und weltweite Nachfrage ausgerichtete Weltleitmesse. Diese internationale Plattform zur Geschäftsanbahnung bietet die CeMAT. Mit neuen Schwerpunkten und zusätzlichen Inhalten werden wir so den Stellenwert der CeMAT innerhalb der Branche weiter ausbauen”, sagt Dr.

Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG. Um den Besuchern einen noch besseren Branchen- und Themenüberblick zu geben, präsentieren die Aussteller ihre Produkte künftig in den fünf Technologiebereichen “Move & Lift”, “Store & Load”, “Pick & Pack”, “Logistics IT” und “Manage & Service”. Zur CeMAT 2011 kamen mehr als 1.

000 Aussteller aus 39 Ländern sowie rund 53.500 Fachbesucher aus aller Welt. Jeder zweite Aussteller sowie jeder dritte Besucher kamen aus dem Ausland.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *