Conti unterstützt Renn-Rollstuhlfahrer

Dienstag, 15. Mai 2012 | 0 Kommentare
 
Malte Schneeberg (rechts) mit Timo Röbbel (Continental) und Ulrike Kriebel, Zweite Vorsitzende der Rollstuhlsportgemeinschaft Langenhagen
Malte Schneeberg (rechts) mit Timo Röbbel (Continental) und Ulrike Kriebel, Zweite Vorsitzende der Rollstuhlsportgemeinschaft Langenhagen

Im Rahmen der Initiative Pro Sport Hannover fördert Continental den 24jährigen Renn-Rollstuhlfahrer Malte Schneeberg von der Rollstuhlsportgemeinschaft Langenhagen einmalig mit 10.000 Euro. Aus den insgesamt mehr als 30 Bewerbungen wurde Schneeberg in der Kategorie “Behindertensport” ausgewählt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *