Fußballbundesligist Eintracht Frankfurt wird von Nexen gesponsert

Donnerstag, 10. Mai 2012 | 0 Kommentare
 
John Bosco Kim, Geschäftsführer der Nexen Tire Europe GmbH mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt, und Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages
John Bosco Kim, Geschäftsführer der Nexen Tire Europe GmbH mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt, und Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

Ab der kommenden Saison 2012/2013 tritt der südkoreanische Reifenhersteller Nexen Tire als Kooperationspartner des Fußballbundesligisten Eintracht Frankfurt auf. Ein entsprechender Sponsoringvertrag wurde jüngst von Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, sowie John Bosco Kim, Geschäftsführer der Nexen Tire Europe GmbH (Eschborn), in der Frankfurter Commerzbank-Arena unterzeichnet. Kim bezeichnet den hessischen Bundesligisten als “Wunschpartner”, passe die Eintracht als Traditionsverein mit Ambitionen doch sehr gut zur eigenen Wachstumsstrategie in Deutschland und Europa.

“Wir freuen uns darüber, dass der Beginn unseres seit längerer Zeit geplanten Engagements bei der Eintracht jetzt sogar zusammen mit deren direktem Wiederaufstieg in die höchste deutsche Spielklasse stattfindet”, sagt John Bosco Kim. Der Partnerschaftsvertrag umfasst unter anderem die Platzierung von Werbebanden mit Panel-Rotation, Business-Sitze und Dauerkarten sowie Anzeigen im Stadionmagazin. cm .

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *