Einbrüche und Wachstum bei Michelin – Quartalszahlen

Dienstag, 24. April 2012 | 0 Kommentare
 

Während sich in den Quartalszahlen, die Michelin jetzt vorlegt, ein deutlicher Rückgang bei den weltweiten Absätzen niederschlägt, kann der französische Reifenkonzern doch mit überaus positiven Zahlen aufwarten. Insgesamt stieg der Quartalsumsatz um 5,1 Prozent auf jetzt 5,304 Milliarden Euro. Dabei trug insbesondere die Sparte “Specialty Business” – dazu gehören EM-, Landwirtschafts-, Motorrad- und Flugzeugreifen wie auch das Lifestyle- und das Reiseführergeschäft – zum Umsatzwachstum bei; 181 Millionen Euro der insgesamt 257 Millionen Euro an zusätzlichem Umsatz stammten vor dort.

Das Pkw-Reifengeschäft trug immerhin noch 77 Millionen Euro (+2,9 Prozent; 2,76 Milliarden Euro) zur Umsatzsteigerung bei, während das Lkw-Reifengeschäft bei 1,604 Milliarden Euro verharrte. Wie Michelin mitteilt, seien im ersten Quartal insgesamt 9,6 Prozent weniger Reifen verkauft worden. Darin spiegele sich die Kaufzurückhaltung von Kunden in vornehmlich großen Märkten sowie der zunehmende Bestandsabbau aufseiten des Reifenhandels wider; auch die guten Absätze des Referenzquartals tragen dazu bei.

Während Michelin den Rückgang bei den Pkw-Reifenabsätzen mit 8,9 Prozent angibt, habe man bei Lkw-Reifen “den Kollaps der europäischen Nachfrage, insbesondere in Südeuropa” hinnehmen müssen, wo die Franzosen traditionell stark vertreten sind. Michelin verkaufte 16,3 Prozent weniger Lkw-Reifen. Die geringeren Absätze kosteten Michelin im ersten Quartal 485 Millionen Euro an Umsatz.

Dass sich trotzdem eine über fünfprozentige Umsatzsteigerung ergibt, liege vor allen Dingen an dem Produkt-Preis-Mix. 629 Millionen Euro bzw. 13,8 Prozent mehr haben sich darüber wie auch über Wechselkursschwankungen gegenüber dem Euro ergeben.

Für das Gesamtjahr rechnen die Verantwortlichen bei Michelin mit stabilen Absätzen gegenüber 2011 sowie eine “deutliche Zunahme beim operativen Gewinn”. ab  Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *