Marangoni komplettiert die EM-Produktpalette

Mittwoch, 28. März 2012 | 0 Kommentare
 
Freuen sich auf eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit: Luca Mai, Sales Executive Manager Marangoni Commercial & Eartmover Tyres, Christoph Frost, Managing Director Wenzel Industrie GmbH, Heike Nowak, Managing Director Recamax Reifen GmbH, Tjibbe Kerkhof, Managing Director Recamax Reifen GmbH, und Helmut Lemke, Marangoni Area Manager Central-North Europe E.M. (OTR) Tyres
Freuen sich auf eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit: Luca Mai, Sales Executive Manager Marangoni Commercial & Eartmover Tyres, Christoph Frost, Managing Director Wenzel Industrie GmbH, Heike Nowak, Managing Director Recamax Reifen GmbH, Tjibbe Kerkhof, Managing Director Recamax Reifen GmbH, und Helmut Lemke, Marangoni Area Manager Central-North Europe E.M. (OTR) Tyres

Anfang März hat der EM-Runderneuerungsspezialist Marangoni sein EM-Sortiment für runderneuerte Reifen mit dem MLD-Profil in der Größe 20,5 R25 (L-4+) für besonders harte Einsatzbedingungen erweitert. Aufgrund der einsatzspezifischen Laufflächenmischung sei dieses Profil neben dem Einsatz im Steinbruch auch für Recycling- und Abfallentsorgung bestens geeignet, so der italienische Hersteller. Das MLD-Profil zeichne sich durch eine richtungsgebundene Lauffläche mit massiven Stollen und tiefen Einschnitten sowie bestens geschützte Flanken aus.

“Herausragende Leistungen in Sachen Traktion, Stabilität und Widerstandfähigkeit sind damit sichergestellt”, heißt es dazu weiter. Aktuell ist das MLD-Profil damit in fünf Größen lieferbar: 20,5 R25, 23,5 R25, 26,5 R25, 29,5 R25 und 35/65 R33. Wie alle Marangoni EM-Runderneuerungsprodukte können sie in Deutschland über zwei spezialisierte Vertriebskanäle bezogen werden: Wenzel Industrie – seit 2010 eine Marangoni-Tochter – und Recamax Reifen (Bergkamen).

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *