Mehr Automarken bei diesjähriger AMI vertreten

Donnerstag, 22. März 2012 | 0 Kommentare
 

Rund zehn Wochen vor dem Start der automobilen Messen AMI, AMICOM und AMITEC in Leipzig ziehen die Veranstalter ein weiteres Mal eine Zwischenbilanz. Und die fällt wieder positiv aus, verweist die Messe Leipzig doch auf viele neue Aussteller für das Messetrio und unter anderem allein auf insgesamt zwölf Automobilmarken mehr, die bei der AMI vom 2. bis zum 10.

Juni Flagge zeigen werden. Dieser “deutliche Zuwachs und die vielen avisierten Modellpremieren” unterstreiche die führende Rolle der AMI als einzige internationale Pkw-Messe des Jahres in Deutschland, heißt es. “2012 wird ein gutes Autojahr mit bis zu 3,2 Millionen Pkw-Neuzulassungen.

Ich bin sehr froh darüber, dass sich die positive Marktentwicklung auch beim großen Zuspruch der Aussteller beim Messeverbund AMI Auto Mobil International, AMICOM und AMITEC widerspiegelt. Das Jahr 2012 ist das Jahr der Premieren. Viele Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren werden im Juni in Leipzig zu sehen sein”, verspricht Volker Lange, Präsident des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK), dem ideellen Träger der AMI.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *