Historisches bei Kremer Racing auf der Techno Classica

Donnerstag, 15. März 2012 | 0 Kommentare
 
Damals aus Aluminium, heute aus Sicherheitsgründen aus Stahl
Damals aus Aluminium, heute aus Sicherheitsgründen aus Stahl

Das Rückgrat eines der spektakulärsten Rennfahrzeuge der goldenen 80er Jahre der Motorsportgeschichte wird auf der Techno Classica vom 21. bis 25. März 2012 in Essen den Fans erstmals präsentiert: Porsche Kremer (Köln) zeigt einen nach heute üblichen modernen Konstruktions- und Produktionsmethoden rekonstruierten Rohrrahmen des Kremer-Porsche 935 K 4.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *