Wachstum von zwei Prozent für US-Reifenmarkt in 2012 erwartet

Montag, 12. März 2012 | 0 Kommentare
 

Der amerikanische Reifenherstellerverband Rubber Manufacturers Association (RMA) verzeichnet für 2011 mit einem Plus von 0,2 Prozent nur ein spärliches Wachstum im heimischen Reifengeschäft auf 284 Millionen Einheiten. Während für das US-Ersatzgeschäft die Prognose mit kaum einem Prozent plus auch für dieses Jahr nicht berauschend ist, dürfte das Erstausrüstungsgeschäft anziehen, sodass insgesamt ein Marktwachstum von zwei Prozent im Jahre 2012 erwartet wird..

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *