Ziel fast erreicht – knapp 100.000 Besucher bei der „Motorräder 2012“

Montag, 5. März 2012 | 0 Kommentare
 
Ziel fast erreicht – knapp 100.000 Besucher bei der „Motorräder 2012“
Ziel fast erreicht – knapp 100.000 Besucher bei der „Motorräder 2012“

Ein positives Fazit der “Motorräder 2012” in Dortmund ziehen die Veranstalter der Messe, auch wenn das angepeilte Ziel von wenigstens 100.000 Besuchern nicht ganz erreicht wurde. Denn mit letztendlich 98.

500 Motorradfans blieb man schließlich nur knapp dahinter zurück und konnte immerhin doch ein leichtes Plus gegenüber 2011 registriert werden. Insofern spricht die Twin Veranstaltungs GmbH denn auch von einem positiven Start in die Saison. In der Tat: Schon am Eröffnungstag herrschte dichtes Gedränge vor den Eingängen zur Messe – den Zweiradfans kann es augenscheinlich also nicht schnell genug gehen, wieder auf ihre Maschinen zu steigen.

“Viele der 471 Aussteller berichteten über erfreuliche Umsatzsteigerungen”, so die Veranstalter, die dies als weiteres Indiz dafür werten, dass das gute allgemeine Konsumklima dem Zweiradmarkt ebenso zugutekommen wird wie die derzeit vergleichsweise milden Temperaturen. Im kommenden Jahr findet die Motorradmesse in den Dortmunder Westfalenhallen dann übrigens vom 28. Februar bis zum 3.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *