Ein Sattelzug bei Premio als Servicefahrzeug – Einmalig in Europa

Mittwoch, 25. Januar 2012 | 0 Kommentare
 
Eine in Europa einmalige Sache - ein 40-Tonnen-Sattelzug als Reifenservicestation
Eine in Europa einmalige Sache - ein 40-Tonnen-Sattelzug als Reifenservicestation

Gummi Grassau TyreXpert, seit über 75 Jahren in Norddeutschland etabliert, verfügt insgesamt über dreißig Filialen, von denen neun Premio-Filialen sind. Die zehnte Premio-Filiale ist nun etwas ganz Besonderes geworden: Sie rollt als 40-Tonnen-Sattelzug auf Deutschlands Straßen. Der Sattelzug soll sowohl den 24-Stunden-Lkw-Reifenservice wie auch Vor-Ort-Montagen bei den Spediteuren übernehmen.

Der Sattelzug sei perfekt ausgerüstet, mit ihm könne man Lkw- und auch Pkw-Reifen montieren, wuchten und reparieren, heißt es dazu in einer Mitteilung. Er beinhalte ein eigenes Lager und sei sogar für die Achsmessprüfung ausgerüstet. “Das Servicefahrzeug ist in Deutschland und auch in Europa einmalig in dieser Form”, heißt es dazu weiter.

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *