Pirelli und Vacu-Lug verlängern Partnerschaft in Großbritannien

Freitag, 6. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

Pirelli und der britische Runderneuerer Vacu-Lug wollen auch in Zukunft bei der Herstellung und Vermarktung von Novateck-Runderneuerten zusammenarbeiten und haben dazu jetzt ihren Vertrag verlängert. Danach werde Vacu-Lug (Lincolnshire) auch in Zukunft die Pirelli-Runderneuerungsmarke exklusiv haben und nutze für die Herstellung der Heiß- und Kalterneuerten Pirelli-Formen, -Technologie und -Mischungen, so Vacu-Lug-Geschäftsführer Tim Hercock. Seit April arbeiten beide Unternehmen in Großbritannien bereits eng zusammen.

Damals hatte Vacu-Lug die Produktionsanlage aus dem Pirelli-Runderneuerungswerk in Burton-upon-Trent übernommen und sich verpflichtet, die Marke Novateck in Großbritannien entsprechend weiter zu vermarkten. In Deutschland betreibt Pirelli unter dem Dach der Handelstochter Pneumobil in Hattingen bei Essen eine eigene Runderneuerung, arbeitet aber auch mit namhaften unabhängigen Runderneuerern wie Reifen Müller (Hammelburg) zusammen. ab.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *