Motorradrennsportnachwuchs wird auch 2012 von Pirelli gefördert

Mittwoch, 4. Januar 2012 | 0 Kommentare
 

In der Saison 2012 setzt der italienische Reifenhersteller Pirelli seine Nachwuchsförderung im Bereich des Motorradrennsports fort: In der sogenannten “Pirelli Superstock Serie” sollen auch in diesem Jahr wieder alle Ring-Newcomer testen können, ob sie das Zeug für eine Rennsportkarriere haben. Für die erfolgreichsten Talente wird in den Rennklassen Superstock 600 und Superstock 1000 dabei eine ganz besondere Prämie ausgelobt: Es geht um eine Teilnahme als Gaststarter beim Finallauf der IDM oder dem letzten Rennen zur europäischen Pirelli-Superstock-600-Meisterschaft. Wer seine Rennsportfähigkeiten 2012 testen will, kann sich jetzt schon für die neue Saison der Pirelli Superstock Serie anmelden – alle Infos dazu gibt es auf der Webpage von Pirelli unter www.

pirellimoto.de. cm .

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *