Michelin gewinnt „Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2012“

Dienstag, 6. Dezember 2011 | 0 Kommentare
 
Michelin gewinnt „Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2012“
Michelin gewinnt „Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2012“

Michelin wurde von der Fachzeitschrift “Transport – Die Zeitung für den Güterverkehr” mit dem “Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2012” ausgezeichnet. Das französische Unternehmen erhält den Preis in der Kategorie “Reifen und Reifendienste” für den Reifen “Michelin X MultiWay 3D”. Dank des geringen Rollwiderstands trage der Lkw-Reifen dazu bei, Kraftstoff zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

Auf nassen und glatten Straßen sorge er für hervorragenden Grip und leiste so einen wichtigen Beitrag für die Verkehrssicherheit. Seine Langlebigkeit erhöhe die Wirtschaftlichkeit und helfe, wertvolle Ressourcen zu schonen, heißt es dazu vonseiten des Reifenherstellers. Während der Preisverleihung Ende November im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München bekräftigte Christoph Kost, Leiter Marketing Nutzfahrzeugreifen Deutschland, Österreich und Schweiz bei Michelin, das Engagement des Herstellers: “Wir freuen uns über die Auszeichnung und sehen sie als Bestätigung unseres Konzepts der ‚Ausgewogenheit der Eigenschaften’.

Die drei Eigenschaften Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit werden auch in Zukunft für unsere Reifen charakteristisch sein.” Der Preis wurde dieses Jahr zum ersten Mal verliehen. In die Wertung fließen Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung ein.

Die Auszeichnung würdigt ausdrücklich auch die Erfolge der Zuliefer- und Partnerindustrie. Der Transportpreis für Nachhaltigkeit soll künftig alle zwei Jahre ausgeschrieben werden. ab Der “Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2012” wird erstmals vergeben: Christoph Huss, geschäftsführender Gesellschafter des Huss-Verlages, in dem die Zeitschrift “Transport” erscheint, Bernhard Kerscher, TÜV Süd Auto Service, Christoph Kost, bei Michelin Leiter Marketing Nutzfahrzeuge und Dr.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *