Auch Lina van de Mars geht bei Fulda Challenge an den Start

Dienstag, 22. November 2011 | 0 Kommentare
 
Neben den sportlichen Ereignissen während der Fulda Challenge sind insbesondere Temperaturen von mitunter 40 Grad minus die große Herausforderung
Neben den sportlichen Ereignissen während der Fulda Challenge sind insbesondere Temperaturen von mitunter 40 Grad minus die große Herausforderung

Vom 12. bis zum 19. Januar 2012 findet im Norden Kanadas die zwölfte Auflage der Fulda Challenge statt.

Unter der Leitung der Motorsportlegende Hans-Joachim Stuck werden sich insgesamt sieben internationale Teams den Herausforderungen des arktischen Zehnkampf stellen. Nur der kompletteste Sportler hat dabei Chancen auf den Sieg. So stehen diesmal u.

a. Halbmarathon, Schneeschuh-Lauf, Helikopter-Drop, Ski-Jöring, Schlitten-Pulling und ein Offroad-Parcour auf dem Programm. Doch die größte Herausforderung bleibt für die Sportler die Kälte.

Im Januar sinken hier die Temperaturen auf weit unter minus 40 Grad. Abends heißt es für die Sportler: “Wir müssen draußen bleiben” – übernachtet wird in einfachen Zelten. Regelmäßig nehmen auch Profisportler und Prominente an dem Event teil.

Unter anderem haben sich bereits Fußball-Europameister Fredi Bobic, Box-Weltmeister Sven Ottke, Rekord-Olympiasiegerin Birgit Fischer, Skilanglauf-Olympiasiegerin Claudia Nystad, Extremsportler Joey Kelly, Schauspieler Hannes Jaenicke sowie der “Popstars”-Juror Detlef D! Soost der Fulda Challenge gestellt. Für die nächstjährige Ausgabe haben bisher die Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theis, die Fernsehmoderatorin Lina van de Mars, der 16-malige Paralymics-Sieger Gerd Schönfelder sowie Ex-Biathletin Katja Wüstenfeld (geb.

Beer) zugesagt. Austragungsort der Fulda Challenge ist das Yukon Territory im hohen Nordosten Kanadas. ab

.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *