Hoher Politikerbesuch in Synthesekautschukfabrik – in Tatarstan

Freitag, 11. November 2011 | 0 Kommentare
 

R. Minnikhanov, Präsident der autonomen russischen Republik Tatarstan, hat das Synthesekautschukwerk der Nizhnekamskneftekhim besucht, in der erst kürzlich eine dritte Produktionslinie in Betrieb genommen wurde. Nizhnekamskneftekhim sieht sich selbst als Nr.

3 in der Welt der Halobutyl-Hersteller und einzigen Anbieter in Russland, 93 Prozent des Output werden an Kunden in Europa, Asien und den US geliefert. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben Freigaben unter anderem von Michelin, Pirelli, Goodyear, Bridgestone und Continental. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *