TAFF-Awards: Pirelli ist „Reifenhersteller des Jahres“

Montag, 24. Oktober 2011 | 0 Kommentare
 

Beim 82. jährlichen Dinner des britischen Reifenhändlerverbands National Tyre Distributors Association (NTDA) sind die populären “Tyre and Fast Fit Awards” (TAFF-Awards) vor rund 500 geladenen Gästen in Birmingham vergeben worden. Zum Reifenhersteller des Jahres konnte NTDA-Chairman David White Pirelli Tyre UK küren.

Die britische Tochtergesellschaft des italienischen Herstellers konnte dabei mehr Stimmen auf sich vereinen als die ebenfalls nominierten Hersteller Bridgestone, Michelin Tyre, Continental Tyre Group und Hankook Tyre UK. Den Award für die beste Reifenwerbung konnte sich Hankook mit seiner crossmedialen Kampagne vor den den ebenfalls Nominierten Continental Tyre Group, Infinity Tyres Europe, Michelin Tyres und Pirelli Tyre UK sichern. Der Award als “Tyre and Aftermarket Supplier of the Year” ging an Autogem Motor Conceps (Reifendruckkontrollsysteme); Rema Tip Top Automotive Ltd.

war unter anderem ebenfalls nominiert. Den wie gewöhnlich hartumkämpften Großhändler-Award konnte sich im zweiten Jahr in Folge Stapleton’s sichern. Ebenfalls zur Wahl standen B.

I.T.S.

, Bond International, Grouptyre und Micheldever Tyre Services und Viking International. Der Umwelt-Award widerum ging an Vellco Tyre Control; ebenfalls nominiert waren Continental Tyre Group, Michelin Tyre, Yokohama HPT sowie Runderneuerer Bandvulc Tyres Ltd. ab  Für eine umfangreiche Berichterstattung über das NTDA-Dinner und die Verleihung der TAFF-Awards klicken Sie bitte hier.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *