Motorrad unter AMG-Mitwirkung auf Schmiederäder gestellt

Donnerstag, 13. Oktober 2011 | 0 Kommentare
 
Und die Motorradreifen auf dem Foto stammen von Pirelli
Und die Motorradreifen auf dem Foto stammen von Pirelli

Die Diavel AMG Special Edition ist das erste Motorrad von Ducati, bei dem man Designelemente eines anderen Unternehmens verwirklichte. Damit setzen AMG und Ducati die Strategie fort, die anlässlich der im November 2010 geschlossenen Kooperation beider Marken vereinbart wurde: Basierend auf der Diavel Carbon verfeinerten die Macher den Look der Diavel AMG Special Edition durch Reminiszenzen an die High-Performance-Automobile von Mercedes-AMG weiter. Charaktervolle Schmiedefelgen in markanter AMG-Optik, Aluminium-Luftleitbleche in den Carbon-Abdeckungen der seitlichen Wasserkühler und eine neu entwickelte Sport-Auspuffanlage zeichnen die Diavel AMG Special Edition aus.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *