Kommenden Februar wieder RVS-Kurs „Reifenfachmann/Reifenfachfrau“

Dienstag, 20. September 2011 | 0 Kommentare
 
Die Ausschreibungsunterlagen für den Ausbildungskurs sind beim RVS erhältlich
Die Ausschreibungsunterlagen für den Ausbildungskurs sind beim RVS erhältlich

Im kommenden Jahr wird der Reifenverband der Schweiz (RVS) zum inzwischen bereits zehnten Mal wieder einen Ausbildungskurs zur Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung für den Reifenfachmann/die Reifenfachfrau anbieten. Ziel der Ausbildung ist es, die theoretische und praktische Weiterbildung zu vertiefen, um die Kursteilnehmer/innen auf die vom Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) anerkannte Berufsprüfung vorzubereiten. Die Ausbildung in deutscher Sprache umfasst demnach sieben Ausbildungsmodule (total 27 Tage).

“Die Teilnehmer/innen genießen einen intensiven Unterricht bei fachkundigen Dozenten und haben die Möglichkeit, den Erfahrungsaustausch zu pflegen”, so der RVS. Der nächste Kurs beginnt im Februar 2012 und dauert bis Januar 2014. Die eidgenössischen Berufsprüfungen werden dann im Februar/März 2014 durchgeführt.

Anmeldeschluss für den zehnten Ausbildungskurs ist der 30. November 2011. Nähere Informationen und Auskünfte dazu wie etwa auch bezüglich des Reglements rund um die eidgenössische Berufsprüfung für den Reifenfachmann/die Reifenfachfrau sind beim Reifenverband der Schweiz – Hotelgasse 1, Postfach 316, 3000 Bern 7, Telefon: 031/3284060, Fax: 031/3284055, E-Mail: info@swisspneu.

ch, Web: www.swisspneu.ch – erhältlich.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *