Weitere Incentives für amerikanisches AS-Reifenwerk Bridgestones

Dienstag, 23. August 2011 | 0 Kommentare
 

Seit mehr als einem Jahr laufen bereits die Erweiterungsarbeiten am Reifenwerk der Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) in Des Moines (Polk County/Iowa), in dem Firestone-Landwirtschaftsreifen diagonaler und radialer Bauart hergestellt werden. Insgesamt wird das Projekt nach einer aktuellen Auskunft der öffentlichen Hand auf 56,6 Millionen Dollar beziffert, die Installation neuer Maschinen beinhalten und 72 neue Arbeitsplätze beinhalten. Zur Unterstützung des Investitionsmaßnahme hat der Verwaltungsbezirk Polk County im Rahmen eines Wirtschaftsentwicklungsprogrammes des Bundesstaates Iowa jetzt noch einmal ein zinsloses 50.

000-Dollar-Darlehen und eine Beihilfe von ebenfalls 50.000 Dollar gewährt. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *