Essener Kfz-Mechaniker ist „Held der Straße“ des Monats Juni

Dienstag, 7. Juni 2011 | 0 Kommentare
 

Zusammen mit dem Automobilclub von Deutschland (AvD) kürt Goodyear allmonatlich einen “Helden der Straße”. Mit dieser Auszeichnung werden Menschen gewürdigt, die durch besonnenes, mutiges und selbstloses Eingreifen andere Verkehrsteilnehmer vor Schaden bewahrt und so für mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesorgt haben. Im Rahmen des Familienaktionstages des Reifenherstellers auf dem Flughafen Essen-Mülheim, der zugleich den Auftakt zu seiner “Sicherheitstour 2011” bildete, ist der Titel für den Monat Juni vergeben worden.

Verdient hat ihn sich Christian Berszat, ein 31-jähriger Kfz-Mechaniker aus Essen: Anfang des Jahres hat er den bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos schwerverletzten Fahrzeuginsassen Erste Hilfe geleistet und einen Fahrzeugbrand verhindert. “Es war ein wirklich schlimmer Unfall, von den beteiligten Autos war teilweise nichts mehr zu erkennen”, erinnert sich der Essener, der sich nach Absicherung der Unfallstelle und der Alarmierung von Rettungskräften um die beiden verletzten Fahrerinnen kümmerte. Aufgrund der winterlichen Witterungsverhältnisse setzte er eine von ihnen in sein Auto, wo sich später ein an der Unfallstelle vorbeikommender Arzt um sie kümmerte.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *