Essen Motor Show will Intermot-Pause gezielt nutzen

Dienstag, 19. April 2011 | 0 Kommentare
 

Nachdem die Veranstalter der “Essen Motor Show 2010” ein positives Fazit gezogen haben und die Tuningmesse als “vollen Erfolg” einstufen, setzt sich die Messe Essen GmbH für die kommende Motor Show noch höhere Ziele. Wie die Veranstalter schreiben, wolle man vom 26. November bis 4.

Dezember 2011 gerade den Ausstellern aus dem Motorrad- und Scooter-Bereich die Gelegenheit zur Präsentation von Fahrzeugen und Zubehör geben, die in 2010 noch im Messegeschehen der “Intermot” involviert waren. Die Kölner Zweiradmesse, veranstaltet durch die Kölnmesse, findet erst wieder im Oktober 2012 statt. “Dazu bietet der genial gelegene Termin zum Ende der Saison – und damit direkt nach der EICMA in Italien [8.

-13. November] – die Chance, Neuheiten ganz aktuell in Deutschland vorzustellen”, heißt es dazu von der Messe Essen. ab.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *