Bridgestone verschenkt Land

Donnerstag, 14. April 2011 | 0 Kommentare
 

Bridgestone Australien hat Salisbury einen Teil des ehemaligen Fabrikgeländes geschenkt, um sich für die jahrelang gute Kooperation mit den Behörden und den Menschen in der Stadt zu bedanken. Das Reifenwerk in Südaustralien war 2010 nach 46 Betriebsjahren geschlossen worden. Der Hersteller hat aber weiterhin ein Distributionszentrum in Salisbury.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *