Wieder alle Bridgestone-Fabriken in Japan am Netz

Montag, 28. März 2011 | 0 Kommentare
 

Nach ihrem “aktualisierten Plan für die Wiederaufnahme der Produktion” hat die Bridgestone Corp. zum vergangenen Wochenende hin auch die letzte der fünf vom Erdbeben im Nordosten Japans betroffene Fabrik wieder in Betrieb genommen. Wie der Hersteller dazu meldet, fertige man in Nasu seit Freitag wieder Reifen.

Aufgrund des Erdbebens hatte das Werk die Produktion von Pkw- und Motorradreifen gestoppt. Die Produktionsmenge werde mit Rücksicht auf die eingeschränkte Energieversorgung und andere Faktoren schrittweise erhöht. ab.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *