Zahl der Euromaster-Franchisepartner wächst

Donnerstag, 17. März 2011 | 0 Kommentare
 

Dank sechs neuer Franchisepartner wächst das bundesweite Netz von Euromaster-Servicecentern weiter. “Wir freuen uns über die sehr positive Resonanz auf unser Franchiseangebot und heißen unsere neuen Partner – Reifen Fuchs in Aglasterhausen, Reifenservice Enggruber in Gangkofen, Reifenservice Relypark in Michelstadt/Odenwald, Reifen Mittag in Borna, Elbers in Stadtlohn und CarWorks in Esslingen – in unserem Netzwerk willkommen”, erklärt Alexis Garcin, Geschäftsführer von Euromaster Deutschland und Österreich. Weitere Betriebe sollen noch vor der Frühjahrssaison eröffnen.

Durch die “sehr positiven Reaktionen auf unser Angebot, sind wir in der Akquise schon weiter als geplant”, erklärt der für den Netzwerkausbau in Deutschland und Österreich verantwortliche Franz Häring. Zudem befinde man sich mit einer Vielzahl von Interessenten in intensiven Gesprächen. Die bereits gewonnenen Händler entsprächen den hohen Ansprüchen und Standards von Euromaster und bieten nach Unternehmensangaben die gleichen Produkte und Dienstleistungen rund um Reifen, Räder und Fahrzeuge an wie die anderen Mitglieder der zu Michelin gehörenden Handelskette.

Die Gesamtzahl der Euromaster-Servicecenter ist demnach inzwischen auf insgesamt 324 im deutschen Markt gewachsen – eine Standortübersicht ist unter www.euromaster.de im Internet zu finden.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *