Valentino Rossi offizieller Berater der Bridgestone-Motorradreifenentwicklung

Dienstag, 15. März 2011 | 0 Kommentare
 
Takashi Tomioka und Valentino Rossi
Takashi Tomioka und Valentino Rossi

Valentino Rossi, sechsfacher MotoGP-Weltmeister, berät ab sofort offiziell Bridgestones Motorradreifenentwicklungsabteilung. Ein entsprechender Vertrag wurde von Bridgestone Europe und Valentino Rossi unterzeichnet. Rossi und Bridgestone werden gemeinsam den Leitspruch des Unternehmens “Passion of Motorcycling” promoten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *