Gundlach-Stiftung unterstützt Kinderhilfsprojekte

Montag, 7. März 2011 | 0 Kommentare
 
Wolfgang Runkel (links), Vorsitzender der Gundlach-Stiftung, konnte kürzlich einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro aus den Händen von Josef Bündgen, Geschäftsführer Finanzen und Administration bei Reifen Gundlach, entgegennehmen
Wolfgang Runkel (links), Vorsitzender der Gundlach-Stiftung, konnte kürzlich einen Scheck in Höhe von 20.000 Euro aus den Händen von Josef Bündgen, Geschäftsführer Finanzen und Administration bei Reifen Gundlach, entgegennehmen

Seit 2006 unterstützt die Gundlach-Stiftung – gegründet von der Reifen Gundlach GmbH in Raubach – Kinder aus Familien in der Region, bei denen die finanzielle Situation akut oder dauerhaft schwierig ist. Die Projekte sollen einen Ausbruch aus dem oft vom Verzicht geprägten Alltag ermöglichen und werden vom Stiftungsvorstand mit Unterstützung der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach organisiert und durchgeführt. Dass der Geschäftsleitung des Unternehmens das soziale Engagement am Herzen liegt, lässt sich an der jüngsten Spende ablesen: Wolfgang Runkel als Vorsitzender der Stiftung konnte kürzlich einen Scheck in Höhe von 20.

000 Euro aus den Händen von Josef Bündgen, Geschäftsführer Finanzen und Administration bei Gundlach, entgegennehmen. “Mit einer solch großen Spende können wir über eine lange Zeit wirksame und direkte Hilfe sicherstellen und die finanzielle Situation unserer Stiftung bleibt dauerhaft mehr als stabil”, freute sich Runkel bei der Scheckübergabe in der Firmenzentrale in Raubach. Die nächsten Projekte sind bereits in der Pipeline, denn am Ostersamstag 2011 steht wieder ein Theaterstück für Kinder mit der “Freien Bühne Neuwied” auf dem Plan, und schon jetzt denkt der Vorstand an einen adventlichen Event für die ganze Familie in der Weihnachtszeit.

Wie üblich können dabei alle Kinder oder Familien aus der Region dabei sein und – wo es nötig ist – spendiert die Gundlach-Stiftung die Teilnahme. “Integration ins soziale Leben der Heimat ist nämlich ein weiteres Ziel der Organisation, das ganz oben auf der Liste steht”, begründet das Unternehmen sein Engagement, das sich nicht nur allein auf Spenden beschränkt. Denn der Großhändler stellt für darüber hinaus beispielsweise für Veranstaltungen auch kostenfrei Kleinbusse oder personelle Unterstützung zur Verfügung.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *