Hankook wird offizieller „Champion Partner“ des BVB

Mittwoch, 2. März 2011 | 0 Kommentare
 
Jürgen Klopp, Fußball-Bundesligatrainer Borussia Dortmund, Dietmar Olbrich, Executive Direktor Marketing und Vertrieb Hankook Deutschland, Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung, und Jin-Wook Choi, Hankook Tire Executive Vice-President und Europa-Chef (von links) freuen sich über den abgeschlossenen Sponsoringvertrag
Jürgen Klopp, Fußball-Bundesligatrainer Borussia Dortmund, Dietmar Olbrich, Executive Direktor Marketing und Vertrieb Hankook Deutschland, Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung, und Jin-Wook Choi, Hankook Tire Executive Vice-President und Europa-Chef (von links) freuen sich über den abgeschlossenen Sponsoringvertrag

Reifenhersteller Hankook baut seine Partnerschaft mit dem sechsfachen deutschen Meister Borussia Dortmund weiter aus. Der Hersteller wird offizieller “Champion Partner” des Bundesliga-Tabellenführers. Der Vertrag zwischen Hankook und dem BVB wurde gestern im Rahmen einer Pressekonferenz unterzeichnet und soll am Freitag beim Spiel gegen Köln entsprechend gefeiert werden.

“Wir sind sehr froh, dass wir Hankook als Champion Partner bei Borussia Dortmund gewinnen konnten”, erklärt Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung. “Die Marke ist jung, dynamisch und sehr erfolgreich und passt daher perfekt zu uns. Gerade bei jüngeren Autofahrern steht Hankook mit seinen sportlichen und leistungsfähigen Premiumreifen besonders hoch im Kurs.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *