Bridgestone Americas benennt neuen Chairman

Montag, 21. Februar 2011 | 0 Kommentare
 

Die Bridgestone Americas Inc. wird in naher Zukunft wieder einen Chairman of the Board of Directors haben. Wie die US-Tochter des japanischen Reifenhersteller meldet, werde Koki Takahashi – derzeit Vice Chairman und CFO – ab dem 18.

März die aktuelle Interimsführung durch Masaaki Tsuya beenden, der diese Funktion seit dem 1. Januar vorübergehend innehatte. Takahashis Nachfolger soll zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.

Gleichzeitig hat die japanische Bridgestone Corp. bekanntgegeben, dass Gary A. Garfield (derzeit COO bei Bridgestone Americas) und Eduardo Minardi (Chairman, CEO and President bei Bridgestone Americas Tire Operations) beide zu Vice Presidents und Senior Officers des japanischen Mutterkonzerns befördert wurden.

Darüber hinaus wird Christine Karbowiak (Chief Administrative Officer und Executive Vice President bei Bridgestone Americas) ebenfalls zum 29. März Vice President und Officer des japanischen Mutterkonzerns. ab.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *