Inder kaufen Columbian Chemicals wohl doch

Montag, 31. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Auf die Nachricht, der Konzern Aditya Birla würde den Hersteller von Reifenruß Columbian Chemicals (Marietta/Georgia) von Alleingesellschafter One Equity Partners (JP Morgan Chase, hatte Columbian im Jahre 2006 akquiriert) übernehmen, hatten die Inder vor einigen Tagen noch mit einem Dementi reagiert. Jetzt meldet der Informationsdienst VCCircle doch Vollzug und untermauert das mit einigen Details: So betrage der vereinbarte Kaufpreis 800 Millionen US-Dollar, der Deal werde begleitet von der Deutschen Bank und Standard Chartered. dv.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *