Trelleborg verkauft Schlauchgeschäft in Brasilien

Donnerstag, 13. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Trelleborg hat das brasilianische Pkw-Bremsschläuchegeschäft an das französische Unternehmen Flexitech verkauft. Wie die Trelleborg-Gruppe dazu mitteilt, sei dies ein weiterer Schritt, mit dem das Unternehmen auf bestimmte Marktsegmente ausgerichtet wird. Der Verkauf soll insbesondere dabei helfen, sich im Dämpfersystemegeschäft weiter zu engagieren, ein in Brasilien ebenfalls starkes Geschäftsfeld von Trelleborg Automotive.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *