Shoji Hirao Präsident der Toyo Tire Canada Inc.

Donnerstag, 13. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Seit Beginn des Jahres ist Shoji Hirao neuer Präsident der Toyo Tire Canada Inc., womit er Shingo Matsuoka in dieser Position ablöst. Matsuoka übernimmt in Tokio als General Manager des “Overseas Sales Department No.

1” neue Aufgaben innerhalb der japanischen Konzernzentrale und betreut von dort aus das Nordamerikageschäft. Hirao arbeitet bereits seit 23 Jahren für Toyo und bringt Unternehmensangaben zufolge umfangreiche Managementerfahrungen für seine neue Tätigkeit bei der kanadischen Tochter mit, die er sowohl im nordamerikanischen wie dem japanischen Markt gesammelt hat. Im Jahre 1987 begann er seine Karriere bei dem japanischen Reifenhersteller, wechselte elf Jahre später zur Toyo Tire USA Corp.

, wo er als Manager im “Price Administration Department” fungierte sowie als Marketingkoordinator. Von 2003 bis 2008 war er dann wieder in Japan für Toyo tätig: als Manager im “Tire Sales Department” für den nordamerikanischen Markt. Zuletzt bekleidete er die Position als General Manager in der gleichen Abteilung der Toyo-Zentrale.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *